Fussball Moderationen

Rumverletzen bei Yogis Jungs und Sternie gegen Schampus



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =

Ecstatic Dance bei radioeins
„Glücklichsein ist, wenn dein Umfeld keine Kopfschmerzen hat“ – Nimo. „Rosen sind zu sehr verbraucht“- Alligatoah. „Ich bin bescheiden geworden – im Privatleben nicht in der Musik“ – Kollegah
7 Titanic auf dem Pferd
Musik Moderationen bei Sputnik