Bilderbuch und Sexyness

„Die deutschsprachige Musik braucht mehr Sexyness“ –  Maurice von Bilderbuch.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + 1 =

„Glück ist etwas für sich & für andere zu tun“ – Diana Weinert
„Glücklichsein ist, wenn dein Umfeld keine Kopfschmerzen hat“ – Nimo. „Rosen sind zu sehr verbraucht“- Alligatoah. „Ich bin bescheiden geworden – im Privatleben nicht in der Musik“ – Kollegah
„Jackie ist im Krankenhaus“ – Wanda
Sidos Liebling Adesse übers Weinen und Sterben